Datenschutzerklärung
  • 1. Allgemeine Bestimmungen

Der Datenverantwortliche ist DONDI Przemysław Dądela mit Sitz in Częstochowa, ul. Ikara 24, NIP [Steuer-IdNr.]: PL5732549656. Der Datenschutz erfolgt gemäß den Anforderungen der allgemein gültigen Rechtsvorschriften, und ihre Speicherung findet auf gesicherten Servern statt.

Zur Auslegung der Begriffe wird das Glossar der AGB verwendet, oder, wie dies in der Datenschutzrichtlinie beschrieben wurde (falls direkt aus der Beschreibung folgend).

Für bessere Empfänglichkeit der Datenschutzrichtlinie wurde der Begriff „Benutzer“ durch „Sie”, „Datenverantwortlicher” – durch „Wir” ersetzt. Der Begriff „DSGVO“ bezeichnet die Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG.

Wir schätzen Ihr Recht auf Privatsphäre und sorgen die Datensicherheit. Zu diesem Zweck wird u. a. ein sicheres Protokoll zur Verschlüsselung der Übertragung verwendet (SSL).

Die im Formular auf der Landing Page angegebenen personenbezogenen Daten werden als vertrauliche Daten behandelt und sind für Unbefugte nicht sichtbar.

  • 2 Datenverantwortlicher

Der Dienstleister ist der Datenverantwortliche seiner Kunden. Das bedeutet, dass wir – wenn Sie ein Konto auf unserer Website besitzen – solche Daten verarbeiten, wie: Ihren Vornamen, Nachnamen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Posten, Arbeitsplatz, IP-Adresse.

Der Dienstleister ist auch der Datenverantwortliche der über das Kontaktformular gespeicherten Personen.

Die personenbezogenen Daten werden verarbeitet:

  1. gemäß den Vorschriften über den Schutz von personenbezogenen Daten,
  2. gemäß der implementierten Datenschutzrichtlinie,
  3. im Umfang und Zweck, der für die Aufnahme, Gestaltung des Inhalts des Vertrags, Änderung oder Auflösung des Vertrags sowie ordnungsgemäßer Erbringung der auf elektronischem Wege erbrachten Dienstleistungen notwendig sind,
  4. im Umfang und Zweck, der für die Erfüllung berechtigter Interessen (rechtlich begründeter Ziele) erforderlich ist, und in dem die Verarbeitung nicht gegen die Rechte und Freiheiten der Personen verstößt, die die Daten betreffen:

– in dem Umfang und Zweck, die der von Ihnen erteilten Einwilligung entsprechen, wenn Sie eine Nachricht über das Kontaktformular versendet haben,

Jede Person, auf die die Daten sich beziehen, hat das Recht auf Zugriff zu ihren Daten, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Widerspruch, das Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde.

Der Kontakt mit der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten beaufsichtigenden Person in der Organisation des Dienstleisters ist per E-Mail möglich unter der Adresse: zeo.germany@zeo-baby.com

Wir behalten uns das Recht zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nach der Vertragsauflösung oder dem Widerruf der Einwilligung vor, nur in dem Umfang, der für die Bedürfnisse der Geltendmachung eventueller Ansprüche vor Gericht erforderlich ist, oder wenn die inländischen oder EU-Vorschriften bzw. Vorschriften des internationalen Rechts uns zur Speicherung der Daten verpflichten.

Der Dienstleister hat das Recht, die personenbezogenen Daten des Benutzers sowie seine anderen Daten an die auf Grundlage der entsprechenden Rechtsvorschriften befugten Einheiten (z. B. Ermittlungsbehörden) weiterzuleiten.

Die Löschung der personenbezogenen Daten kann infolge des Widerrufs der Einwilligung oder des Einreichens eines rechtlich zulässigen Widerspruchs gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen.

Der Dienstleister teilt keine Daten mit anderen Einheiten, mit Ausnahme der auf Grundlage der entsprechenden Rechtsvorschriften berechtigten Einheiten.

Wir haben die Pseudonymisierung, Datenverschlüsselung implementiert und die Zugriffskontrolle eingeführt, wodurch die Auswirkungen möglicher Verstöße gegen die Datensicherheit minimiert werden.

Personenbezogene Daten werden ausschließlich von den von uns bevollmächtigten Personen oder Auftragsverarbeitern verarbeitet, mit denen wir eng zusammenarbeiten.

  • 3 Cookies

Die Website www.zeobaby.eu verwendet Cookies. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die vom Webserver gesendet und von der Software des zum Browser gehörigen Computers gespeichert werden. Wenn der Browser erneut eine Verbindung mit der Website herstellt, erkennt die Website die Art des Geräts, von dem der Benutzer die Verbindung aus herstellt. Die Parameter erlauben nur dem Server, der sie erstellt hat, das Lesen der in ihnen enthaltenen Informationen. Cookies erleichtern also die Nutzung zuvor besuchter Websites.

Die gesammelten Daten betreffen die IP-Adresse, den Typ des verwendeten Browsers, die Sprache, die Art des Betriebssystems, den Anbieter von Webdiensten, die Information zu Uhrzeit und Datum, Standort sowie Informationen, die an die Website über das Kontaktformular versendet werden.

Die gesammelten Daten dienen der Überwachung und Überprüfung, auf welche Weise Benutzer unsere Websites verwenden, um die Funktionsweise der Website zu optimieren, indem wir eine effektivere und problemlose Navigation ermöglichen. Die Überwachung der Informationen über Benutzer führen wir mithilfe des Google Analytics Tools durch, das die Verhaltensweisen des Benutzers auf der Website aufzeichnet.

Cookies identifizieren den Benutzer, was die Anpassung der Inhalte der Website, die er nutzt, an seine Bedürfnisse ermöglicht. Durch Merken seiner Vorlieben, wird die entsprechende Anpassung der an ihn gerichteten Werbungen möglich. Wir verwenden Cookies, um den höchsten Standard des Komforts unserer Website zu gewährleisten, und die gesammelten Daten werden nur intern von der Firma DONDI Przemysław Dądela zwecks Optimierung ihrer Funktion verwendet.

Auf unserer Website verwenden wir folgende Cookies:

  1. a) „Notwendige“ Cookies, die die Nutzung von Diensten ermöglichen, die als Teil der Website verfügbar sind, beispielsweise Authentifizierungs-Cookies, die für Dienste auf der Website verwendet werden, die eine Authentifizierung erfordern,
  2. b) Sicherheits-Cookies, etwa zum Aufspüren von Authentifizierungsmissbrauch im Rahmen der Website;
  3. c) „Leistungs“-Cookies, die das Sammeln von Informationen zur Nutzungsweise der Websites ermöglichen,
  4. d) „funktionale“ Cookies, die das „Merken“ der vom Benutzer gewählten Einstellungen und die Personalisierung der Benutzerschnittstelle ermöglichen, z. B. im Bereich der gewählten Sprache oder Region, aus der der Benutzer stammt, Schriftgröße, Aussehen der Website etc.,

Der Benutzer hat jederzeit die Möglichkeit, die Option der Sammlung von Cookies durch die Änderung der Einstellungen im Browser auszuschalten oder wiederherzustellen. Die Anleitung für die Verwaltung von Cookies finden Sie auf der Website:

http://www.allaboutcookies.org/manage-cookies

Zusätzliche personenbezogene Daten, wie die E-Mail-Adresse, werden nur an Stellen gesammelt, an denen der Benutzer sich damit beim Ausfüllen des Formulars einverstanden erklärt. Die obigen Daten speichern und nutzen wir ausschließlich für die zur Ausübung der jeweiligen Funktion notwendigen Bedürfnisse.